030 - 412 73 57
Kontakt

Die Osterferien nahen und Sie möchten mit ihrem Hund ins Ausland verreisen?

Bitte denken Sie rechtzeitig an die erforderlichen Impfungen, den Chip und den blauen EU-Heimtierausweis.

Die Grundimmunisierung gegen Tollwut sollte mindestens 21 Tage vor Ihrer Reise stattgefunden haben, bei älteren Tieren sollte der Impfschutz noch aktuell sein. Die Gültigkeit und das genaue Datum der Tollwutimpfung finden Sie in Ihrem Heimtierausweis.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Abreise auch über die jeweiligen Einreisebestimmungen Ihres Urlaubslandes.

Bei Fragen beraten wir Sie gerne.

 

Passende Artikel zum Thema:
>>Reisekrankheiten beim Hund 

Weitere Artikel zum Thema „Reisen mit Hund“:
>>Reisekrankheiten beim Hund 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück